Top News

Weitere Meldungen

Ehemaliges Tennis-Ass Seles erwägt Comeback

Das ehemalige Tennis-Ass Monica Seles plant ein Comeback. Die 34-Jährige sagte der „Los Angeles Times“, dass sie „ernsthaft über einen Start bei den Grand Slams und ein paar der besseren Turniere“ nachdenke.


US-Team feiert den Titel gebührend

Die letzten beiden Einzel des Daviscup-Finals gerieten angesichts der ausgedehnten Jubelfeier der USA fast zur Nebensache. Dennoch holte Igor Andreew gegen Bob Bryan den russischen „Ehrenpunkt“ zum 1:4.


USA gewinnen zum 32. Mal den Davis Cup

Der Davis Cup 2007 geht an die USA. Das Doppel Bob und Mike Bryan setzte sich gegen Igor Andrejew und Nikolai Dawydenko in drei Sätzen durch und sorgte damit vor dem Abschlusstag für den entscheidenden dritten Punkt.


USA legen gegen Russland 2:0 vor

Zum Greifen nah scheint der Sieg im Davis-Cup-Finale für die USA gegen Russland. Die Gastgeber führen nach den ersten beiden Spielen mit 2:0 und benötigen nun noch einen Sieg zum Gewinn der Trophäe.


Nadal kann nach Arztbesuch aufatmen

Die Fußverletzung von Rafael Nadal wird für den 21 Jahre alten Sandplatzkönig keine Spätfolgen haben. Angel Ruiz Cotorro, Arzt des spanischen Tennisverbandes, gab nach einer Untersuchung Entwarnung.


Nadals Fußverletzung gibt Rätsel auf

Immer wieder hat Rafael Nadal Probleme mit seinem linken Fuß, die ihn zu Pausen zwingen. Während sein Onkel Toni Nadal sich große Sorgen macht, glaubt der 21-Jährige, nicht in seiner Leistungsfähigkeit gehemmt zu sein.


Deutschland tritt beim World Team Cup täglich an

Nach einer Spielplan-Änderung wird die deutsche Mannschaft beim ARAG World Team Cup in Düsseldorf zukünftig täglich antreten. Außerdem hofft man im Rochus-Klub auf die erste Teilnahme von Roger Federer.



Schüttler beendet Durststrecke

Rainer Schüttler hat nach über einem Jahr wieder ein Turnier gewonnen. Der 31-Jährige siegte im Finale des Challengers in Kuala Lumpur gegen den Ukrainer Sergej Stachowski 7:6, 6:2 und rutschte wieder in die Top 100.



„Oldie“ Sampras zeigt Federer die Grenzen auf

Im dritten „Duell der Generationen“ konnte sich der ehemalige Weltranglistenerste Pete Sampras erstmals gegen die aktuelle Nummer eins Roger Federer durchsetzen. In Macao behielt „Pistol Pete“ 7:6 und 6:4 die Oberhand.


Sampras zieht gegen Federer erneut den Kürzeren

Auch im zweiten „Duell der Zeiten“ musste sich „Altmeister“ Pete Sampras Roger Federer geschlagen geben. In Kuala Lumpur gewann der Schweizer 7:6, 7:6 gegen den 36 Jahre alten US-Amerikaner.


Tennis-Legende Boris Becker wird heute 40

Boris Becker feiert heute seinen 40. Geburtstag. Der deutsche Tennis-Held, der in seiner Karriere dreimal in Wimbledon triumphierte, steht auch noch 22 Jahre nach dem Durchbruch mit seinem Privatleben im Rampenlicht.


USA in Bestbesetzung im Finale

Die USA wird Titelverteidiger Russland im Davis-Cup-Finale in Bestbesetzung herausfordern. In den Einzeln sollen Andy Roddick und James Blake, im Doppel die Gebrüder Mike und Bob Bryan punkten.


Startgarantie für DTB-Spieler beim World Team Cup

Der Start der deutschen Mannschaft beim ARAG World Team Cup in Düsseldorf ist nicht gefährdet. Das DTB-Team, das mit Rang acht einen Platz hinter den direkt qualifizierten Nationen liegt, erhält eine Wildcard.