Top News

Weitere Meldungen

Ljubicic begräbt Dawydenkos Titelträume

Nikolai Dawydenko muss weiter auf seinen ersten Grand-Slam-Titel warten. Der Russe unterlag in der dritten Runde der French Open überraschend Ivan Ljubicic in fünf Sätzen.


Kas scheidet in Paris im Doppel aus

Mit Christopher Kas hat sich der letzte Deutsche von den French Open verabschiedet. Der Trostberger und sein Partner Rogier Wassen unterlagen Sam Querrey und John Isner nach Aufgabe.



Nadal setzt seinen Siegeszug fort

Rafael Nadal hat seine Serie bei den French Open ausgebaut. Nach dem Sieg gegen Jarrko Nieminen steht der Spanier im Achtelfinale und ist nun seit 24 Spielen in Paris ungeschlagen.





Srebotnik schaltet Serena Williams aus

Die Slowenin Katarina Srebotnik hat bei den French Open die Überraschung perfekt gemacht und in der dritten Runde die US-Amerikanerin Serena Williams in zwei Sätzen ausgeschaltet.


Regen über Paris stoppt Sabine Lisicki

Der Regen machte den Tennis-Cracks erneut einen Strich durch die Rechnung. Sabine Lisickis Zweitrundenmatch gegen Agnes Szavay wurde kurz vor dem ersten Aufschlag abgebrochen.


Amelie Mauresmo sucht weiterhin ihre Form

Die ehemalige Weltranglisten-Erste Amelie Mauresmo unterlag bei den French Open der Spanierin Carla Suarez Navarro mit 3:6 und 4:6. Mauresmo liegt mittlerweile auf Platz 24 der Welt.


Blake erstes prominentes Opfer in Paris

Bei den French Open in Paris ist James Blake als erster „Top-Ten“-Spieler gescheitert. Der US-Amerikaner unterlag in der zweiten Runde dem Letten Ernests Gulbis in vier Sätzen.


Nadal nimmt erste Hürde in Paris

Thomaz Bellucci hat dem Favoriten Rafael Nadal in der zweiten Runde der French Open einige Anfangsschwierigkeiten bereitet. Der Spanier setzte sich dennoch mit 7:5, 6:3, 6:1 durch.


Becker und Brands ohne Chance

Für Benjamin Becker und Daniel Brands sind die French Open nach der ersten Runde schon wieder vorbei. Becker unterlag Michail Juschni, Brands verlor gegen Dimitri Tursunow.


Scharapowa nur mit Mühe weiter

Nach einem mühevollen Dreisatz-Sieg über Jewgenia Rodina hat Maria Scharapowa bei den French Open die zweite Runde erreicht. Auch Jelena Dementiewa ist weiter dabei.