US Open: Aus für Tobias Kamke

Qualifikant Kamke bei den US Open in der ersten Runde ausgeschieden

New York (SID) – Qualifikant Tobias Kamke ist bei den US Open in der ersten Runde ausgeschieden. Der 33-Jährige aus Lübeck verlor am Dienstag gegen den Spanier Fernando Verdasco (Nr. 32) 3:6, 6:3, 1:6, 2:6. Kamke stand in New York zum sechsten Mal im Hauptfeld, die zweite Runde erreichte er nur 2013.