2013 Australian Open Junior Championships

MELBOURNE, AUSTRALIA - JANUARY 25: Maximilian Marterer of Germany plays a forehand in his Junior Boys' Doubles Final match with Lucas Miedler of Austria against Bradley Mousley and Jay Andrijic of Australia during the 2013 Australian Open Junior Championships at Melbourne Park on January 25, 2013 in Melbourne, Australia. (Photo by Scott Barbour/Getty Images)

Qualifikant Marterer in Sydney ausgeschieden

Qualifikant Maximilian Marterer (Nürnberg) ist beim ATP-Turnier in Australiens Metropole Sydney in der ersten Runde ausgeschieden. Der 20-Jährige musste sich Pablo Cuevas aus Uruguay mit 4:6, 4:6 geschlagen geben.

Für Marterer war es erst das dritte Spiel in seiner Karriere im Hauptfeld eines ATP-Turniers. Zuvor hatte er 2015 Kurzauftritte in Stockholm und Stuttgart. Der Franke war der einzige Deutsche im Hauptfeld von Sydney.(SID)