Raducanu darf am WTA-Turnier in Indian Wells teilnehmen

Raducanu darf am WTA-Turnier in Indian Wells teilnehmenBild: AFP/POOL/SID/JEREMY SELWYN

Raducanu erhält Wildcard für Indian Wells

Los Angeles (SID) – Die frischgebackene US-Open-Gewinnerin Emma Raducanu schlägt beim prestigeträchtigen WTA-Turnier in Indian Wells auf. Die 18 Jahre alte Tennis-Sensation aus Großbritannien erhielt vom Veranstalter eine Wildcard für das vom 4. bis 17. Oktober laufende Event und gibt somit ihre Premiere in Kalifornien.

Das Turnier war aufgrund der Corona-Pandemie vom März in den Herbst verschoben worden. Raducanu pausiert seit ihrem Coup von New York auf der WTA-Tour, zudem wurde berichtet, dass sich der Teenager von Coach Andrew Richardson getrennt habe. Nicht in Indian Wells dabei sind unter anderem die Weltranglistenerste Ashleigh Barty (Australien) und Naomi Osaka (Japan).