photo_1373209811247-1-hd.jpg

Rückkehr nach Berlin: Blumen für Lisicki

Berlin (SID) – Wimbledon-Finalistin Sabine Lisicki ist einen Tag nach ihrer Niederlage gegen die Französin Marion Bartoli mit Blumen und Applaus in Berlin empfangen worden. Etwa 100 Fans spendeten der 23-Jährigen am Flughafen Tegel aufmunternden Beifall, von ihrem Heimatverein LTTC Rot-Weiß Berlin gab es einen Strauß als Geschenk.

„Es ist unglaublich schön, wieder in Deutschland zu sein. Ich hatte zwei echt tolle Wochen, darauf kann ich auch ein bisschen stolz sein“, sagte Lisicki, die das Finale gegen Bartoli mit 1:6, 4:6 verloren hatte.

Lisicki will nun mehrere Tage in Berlin bleiben und das Finale verdauen. „Man ist natürlich enttäuscht, aber das gehört dazu. Bartoli hat gut gespielt“, sagte die in England bereits „Doris Becker“ genannte Lisicki und meinte auf die Frage, ob sich im deutschen Tennis etwas bewegt habe, nur kurz: „Ich glaube, man sieht’s.“

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/