201385.jpg

Schnelles Aus für Mischa Zverev

Für den Hamburger Tennisprofi Mischa Zverev ist das ATP-Turnier in Barcelona schon beendet. Zverev unterlag dem Kroaten Mario Ancic 1:6, 0:6. Bei der 888.000-Euro-Veranstaltung mit dem topgesetzten Rafael Nadal ist damit nur noch der Mannheimer Denis Gremelmayr aus deutscher Sicht vertreten. Er trifft zum Auftakt auf Ruben Ramirez Hidalgo aus Spanien.