Bryan und Sock (r.) stehen im Finale von London

Tennis: Bryan/Sock gegen Herbert/Mahut im Doppelfinale von London

London (SID) – Die amerikanischen Tennisprofis Mike Bryan und Jack Sock spielen beim Saisonfinale in London gegen die Franzosen Pierre-Hugues Herbert und Nicolas Mahut um den Doppeltitel. Das Duo Bryan/Sock setzte sich am Samstag im Halbfinale gegen Jamie Murray/Bruno Soares aus Großbritannien und Brasilien 6:3, 4:6, 10:4 durch. Herbert/Mahut gewannen am Abend gegen Juan Sebastian Cabal und Robert Farah aus Kolumbien 6:3, 5:7, 10:5.

Im Endspiel am Sonntag (16.30 Uhr MEZ) hat Mike Bryan die Chance auf seinen fünften Triumph beim Turnier der besten acht Doppelteams des Jahres. Die ersten vier Titel hatte er an der Seite seines zuletzt verletzten Zwillingsbruders Bob gewonnen. Rekordhalter im Doppel sind John McEnroe und Peter Fleming (USA), die sich von 1978 bis 1984 siebenmal durchsetzten.