Daniil Medwedew gewann das ATP-Turnier in St. Petersburg

Tennis: Medwedew feiert Heimsieg in St. Petersburg

Köln (SID) – US-Open-Finalist Daniil Medwedew hat das ATP-Turnier in St. Petersburg gewonnen. Der 23-Jährige siegte im Finale 6:3, 6:1 gegen den Kroaten Borna Coric und feierte den ersten Erfolg in seinem Heimatland Russland, insgesamt war es sein sechster Turniersieg.

Für den Weltranglistenvierten war es das fünfte Finale auf der Tour in Serie. Zuletzt hatte er seinen ersten Grand-Slam-Sieg in New York durch eine Fünfsatz-Niederlage im Endspiel gegen Rafael Nadal knapp verpasst.