Anna-Lena Friedsam fehlt bei der Turnierserie

German Ladies‘ Series ohne Friedsam

Köln (SID) – Die Turnierserie des Deutschen Tennis Bundes (DTB) findet ab der Zwischenrunde ohne die an Nummer zwei gesetzte Anna-Lena Friedsam statt. Das teilte der DTB am Donnerstag mit. Die 26-Jährige muss ihre Teilnahme verletzungsbedingt absagen, für Friedsam rückt Caroline Werner (24) in das zwölf Spielerinnen umfassende Feld nach.

Ab Dienstag geht es in drei Gruppen in Darmstadt, Kamen und Hannover um die Tickets für das Halbfinale der Turnierreihe.  Laura Siegemund, Mona Barthel und Tamara Korpatsch führen die Gruppe an.

Jeweils die Erst- und Zweitplatzierte eines Standortes qualifizieren sich für das Halbfinale, das vom 15. bis 18. Juli in Darmstadt ausgetragen wird. Die verbleibenden beiden Startplätze in der Vorschlussrunde werden per Wildcard besetzt. Tennis Channel Deutschland überträgt alle Spiele der German Pro Series.