Positive Nachrichten vom Deutschen Tennis Bund

Positive Nachrichten vom Deutschen Tennis BundBild: AFP/GETTY IMAGES/SID/CLIVE BRUNSKILL

Tennisverband verzeichnet erstmals seit 1995 steigende Mitgliederzahlen

Der Bereich zu den French Open wird euch von Flashscore.de präsentiert. Verfolgt die Live-Tennisergebnisse auf Flashscore.

Frankfurt am Main (SID) – Der Deutsche Tennis Bund (DTB) verzeichnet erstmals seit 26 Jahren wieder steigende Mitgliederzahlen. Wie der DTB am Sonntag mitteilte, wuchs die Zahl der Mitglieder in den Tennisvereinen 2021 im Vergleich zum Vorjahr um 1,2 Prozent. Insgesamt hat der DTB als größter Tennisverband der Welt knapp 1,38 Millionen Mitglieder.

Zudem gab Präsident Dietloff von Arnim auf der 73. Ordentlichen Mitgliederversammlung in Bremen bekannt, dass Sportdirektor Klaus Eberhard den DTB Mitte des kommenden Jahres auf eigenen Wunsch verlassen wird. „Ich hoffe, dass wir auch weiterhin auf deinen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen dürfen“, sagte von Arnim. Die Position werde demnächst vom DTB ausgeschrieben.