photo_1372169364861-3-hd.jpg

Wimbledon: Kohlschreiber gibt im fünften Satz auf

London (SID) – Davis-Cup-Spieler Philipp Kohlschreiber hat in der ersten Runde von Wimbledon von einer Grippe geschwächt aufgegeben. Der Weltranglisten-18. aus Augsburg lag gegen den Kroaten Ivan Dodig 6:4, 7:6 (8:6), 6:7 (3:7), 3:6, 1:2 zurück, als er seinem Gegner gratulierte. Im vergangenen Jahr hatte Kohlschreiber in Wimbledon zum ersten Mal in seiner Karriere das Viertelfinale bei einem Grand Slam erreicht.

„Ich habe schon die letzten drei Tage im Bett verbracht und mir vor dem Einschlagen gesagt: Wie soll ich solch ein Match überstehen“, sagte Kohlschreiber mit glasigen Augen: „Am liebsten würde ich in die Ecke kotzen. So etwas ist saublöd. Aber Krankheiten und Verletzungen kommen immer zum schlechten Zeitpunkt.“

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/