Williams verliert gegen Kvitova

Zweitrunden-Aus für Serena Williams in Cincinnati

Cincinnati (SID) – Die 23-malige Grand-Slam-Siegerin Serena Williams ist beim WTA-Turnier in Cincinnati in der zweiten Runde ausgeschieden. Die 36 Jahre alte US-Amerikanerin verlor ihr Match gegen die Weltranglistensechste Petra Kvitova aus Tschechien mit 3:6, 6:2, 3:6. Durch den erfolgreichen zweiten Durchgang gelang ihr aber der erste Satzgewinn gegen eine Top-Ten-Spielerin in diesem Jahr. 



Tags zuvor war der Superstar gegen die Australierin Daria Gavrilova, Nummer 23 der Welt, in die zweite Runde eingezogen und hatte damit ein erfolgreiches Comeback gefeiert. Zwei Wochen zuvor hatte Williams beim 1:6, 0:6 gegen die Britin Johanna Konta noch die höchste Niederlage ihrer Karriere hinnehmen müssen.

Bei ihren vergangenen beiden Teilnahmen 2014 und 2015 hatte Williams das Turnier im US-Bundesstaat Ohio gewonnen. In der vergangenen Woche hatte sie ihre Teilnahme am Turnier in Montreal aus „persönlichen Gründen“ abgesagt. Elf Monate nach der Geburt ihrer Tochter Alexis Olympia leide sie unter „postpartalen Stimmungskrisen“, also Zustände oder Störungen, die nach der Entbindung auftreten können.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/