Sagt Teilnahme in Montreal ab: Garbine Muguruza

Garbiñe Muguruza

Land
Spanien
Geburtsdatum
07.10.1993
Körpergröße
182 cm
Körpergewicht
73 kg
Schlaghand
rechts, beidhändige Rückhand
Profi seit
2012
Trainer
Conchita Martinez

Garbine Muguruza wurde in Venezuela geboren. Aufgrund der besseren sportlichen Möglichkeiten zog ihre Familie nach Spanien, wo sie in einer Akademie trainierte. Ihre größten Erfolge waren der Titel der French Open 2016 und Wimbledon 2017. In den beiden folgenden Jahren hatte sie eine Ergebniskrise und viel auf Platz 35 zurück. 2020 meldete sich die Spanierin mit einem Finale bei den Australien Open zurück, das sie jedoch in drei Sätzen gegen Sofia Kenin verlor. Die Finalteilnahme brachte sie zurück in die Top 20 der Weltrangliste.

Beiträge über Garbiñe Muguruza