Mallorca Open 2016Tennis –  – Santa Ponsa –  WTA –  Santa Ponca Tennis Club  – Spanien – 2016

Spielen Sie mit den Profis bei den Mallorca Open

Seit ihrer Premiere 2016 haben sich die Mallorca Open auf der WTA-Tour etabliert. Kein Wunder: Das Rasenturnier ist die ideale Vorbereitung auf Wimbledon. 2018 können zwei unserer Leser zum Finale jetten.

Der größte Star des Turniers spielte im letzten Jahr nicht ein einziges offizielles Match: Rafael Nadal absolvierte bei den Mallorca Open einige öffentliche Trainingseinheiten. Der gebürtige Mallorquiner fuhr morgens mit seinem Sportwagen im edlen Club von Santa Ponsa vor und brachte sich auf den Rasenplätzen in Wimbledonform. Der PR-Coup – eingefädelt von Turnierdirektor und Rafa-Coach Toni Nadal – kam allerdings nicht bei allen so gut an. Schließlich lenkte Nadal doch etwas vom Hauptprogram ab – und das, obwohl die WTA-Spielerinnen, allen voran Julia Görges, tolles Tennis zeigten.

Görges präsentierte sich 2017 auf Mallorca in guter Form und verlor erst im Finale in einem umkämpften Spiel gegen Anastasija Sevastova. Im Nachhinein war Mallorca für Görges der Startpunkt, um in der Weltrangliste stetig nach oben zu klettern. Im Februar 2018 erreichte sie schließlich erstmals die Top Ten.

Auch Sabine Lisicki stand letztes Jahr bei den Mallorca Open im Viertelfinale. 2016, bei der Erstaustragung des Turniers, kamen sogar drei deutsche Spielerinnen ins Achtelfinale. Die Lieblingsinsel der Deutschen scheint auch den deutschen Tennisspielerinnen zu liegen.

MALLORCA-FAN: Angelique Kerber liebt – wie so viele Deutsche – die Baleareninsel. 2018 wird sie erstmals bei den Mallorca Open an den Start gehen. (Getty Images)

Dass sich auch Angelique Kerber auf Mallorca wohlfühlt, ist schon länger bekannt: Die zweimalige Grand Slam-Siegerin besitzt ein Ferienhaus auf der Insel und regeneriert dort regelmäßig zwischen den Turnieren.

Dieses Jahr macht Kerber auf der Insel aber mehr als nur Urlaub: Sie wird beim spanischen Rasenturnier (18. bis 24 Juni 2018) antreten. „Ich freue mich sehr darauf, die Mallorca Open 2018 zu spielen“, gab Kerber im Februar bekannt. „Ich liebe die Insel und ich liebe die wunderschönen Rasenplätze in Santa Ponsa.“ Schon jetzt gilt die 30-Jährige als eine Favoritin auf den Titel – aber die Konkurrenz ist nicht zu vernachlässigen. So hat etwa die Französin Caroline Garcia ihre Teilnahme bestätigt.

Dass es die Profis nach Mallorca zieht, ist leicht verständlich: Im Juni sind es im Normalfall gut 30 Grad und die Regenwahrscheinlichkeit tendiert gegen null. Damit sind die Bedingungen auf der Insel bedeutend angenehmer als bei den englischen Rasenturnieren im Vorfeld von Wimbledon. Dort ist mit häufigen Regenpausen und kühleren Temperaturen zu rechnen.

Rasentennis auf Mallorca, das zeigten bereits die letzten beiden Jahre, funktioniert. Das Turnier hat sich bei Spielerinnen und Fans etabliert. 2018 können zwei unserer Leser beim Finale der Mallorca Open dabei sein.

Mit tennis MAGAZIN zu den Mallorca Open

Seien Sie hautnah dabei, wenn auf der Baleareninsel aufgeschlagen wird: Gemeinsam mit den Mallorca Open verlost tennis MAGAZIN einen Gewinn der Extraklasse. Mit einem Partner Ihrer Wahl erleben Sie Tennis auf Mallorca auf eine besondere Art und Weise: Nach ihrer Übernachtung im Spielerhotel werden Sie zur Anlage des Tennis Clubs Santa Posa gefahren. Hier erhalten Sie VIP-Zutritt zum Centre Court, wo Sie das Finale der Mallorca Open am 24. Juni 2018 live mitverfolgen können. Als weiteres Highlight kommt die Teilnahme am ProAm-Turnier hinzu. Hier spielen Profis zusammen mit Amateuren in einem Team um den Sieg.

Mallorca Open

HERRLICHES AMBIENTE: Rasenfeeling auf der Sonneninsel.

Das können Sie gewinnen

•1 Übernachtung im Spielerhotel für zwei Personen

• Fahrdienst von Hotel zu den Mallorca Open

• 2 VIP-Finaltickets am 24. Juni 2018

• Teilnahme am ProAm-Turnier

So nehmen Sie am Gewinnspiel teil

Abonnieren Sie unseren Newsletter, füllen Sie dafür einfach das unten stehende Formular aus und schon sind Sie im Lostopf. Einsendeschluss ist der 30. April 2018. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

Weitere Informationen finden Sie in unseren Teilnahmebedingungen und im Hinweis zum Datenschutz.

Mit der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse willigen Sie ein, per E-Mail den tennis MAGAZIN-Newsletter der JAHR TOP SPECIAL VERLAG GmbH & Co. KG zu erhalten. Den Newsletter können Sie jederzeit wieder abbestellen.

Selbstverständlich können Sie an unserem Gewinnspiel auch teilnehmen, wenn Sie unseren Newsletter bereits abonniert haben.


Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/