TENNIS-ATP-GER

Jetzt im Radiostream aus Halle: Mayer gegen Thiem

Rasenzeit in Deutschland! Nach dem Mercedes Cup in Stuttgart laufen nun die Gerry Weber Open im westfälischen Halle. Für meinsportradio.de und tennismagazin.de vor Ort sind die beiden Reporter Andreas Thies und Philipp Joubert vom Tennisblog „Chip and Charge„, die jeden Tag ausgewählte Matches LIVE im Radiostream übertragen werden. Tennis live im Radio? Ja, das funktioniert besser als man denkt. Zumal Thies und Joubert optimal aufeinander abgestimmt sind und die Matches zu zweit Ballwechsel für Ballwechsel kommentieren.



Halbfinale in Halle, Teil 2: Mayer gegen Thiem. Für den Deutschen ist es schon jetzt der größte Erfolg während der letzten Jahre. Immer wieder warfen ihn Verletzungen zurück, ins Hauptfeld von Halle kam er nur dank seiner geschützten Weltranglisten-Position („Protected Ranking“). Mayer liebt den Rasen, in Wimbledon stand er schon zweimal im Viertelfinale. Als „junger Hüpfer“ 2004 und dann noch einmal acht Jahre später. Schon letzte Woche in Stuttgart gewann er (inklusive Qualifikation) vier Matches, bevor er mit 6:7, 6:7 gegen Federer verlor. Seine Schläge, vor allem der tiefe Rückhand-Slice und der variable Aufschlag, sind perfekt für das Spiel auf Rasen.

Aber auch Gegner Dominic Thiem ist mittlerweile gereift auf Rasen – wie sein Turniersieg letzte Woche in Stuttgart bewies. Wie Mayer (in der 2. Runde gegen Nishikori) profitierte auch Thiem vom Nichtantreten eines Gegners: Philipp Kohlschreiber musste sein Viertelfinale verletzungsbedingt absagen. Thiem geht als leichter Favorit in die Partie, aber wenn Florian Mayer für eine Überraschung sorgen kann, dann hier in Halle auf seinem geliebten Rasen.


Den Radiostream von den Gerry Weber Open gibt es hier:

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/