Angelique Kerber ist in die Top 10 zurückgekehrt

WTA-Ranking: Kerber zurück in den Top 10

Angelique Kerber ist nach nur eine Woche in die Top 10 der Tennis-Weltrangliste zurückgekehrt. Die Kielerin kletterte dank ihrer Halbfinal-Teilnahme in Wuhan vom 13. auf den zehnten Platz. Die 27-Jährige war in China in zwei Sätzen an der spanischen Wimbledonfinalistin Garbine Muguruza gescheitert.



Kerber ist weiterhin beste Deutsche vor Andrea Petkovic (Darmstadt), die vom 16. auf den 21. Rang abrutschte. Muguruza, die im Endspiel gegen Venus Williams (USA) verletzungsbedingt aufgeben musste, sprang vom achten auf den fünften Rang. Die unangefochtene Nummer eins bleibt Serena Williams (USA) vor der Rumänin Simona Halep und der Russin Maria Sharapova.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/


  1. Henrike Maas

    Eine schöne Tatsache, die aber nicht verwundern sollte. Die Damen der Weltranglistenplätze 15 bis 4 liegen so dicht beieinander. Teilweise nicht mal mit 100 Punkten Unterschied. Verliert die direkte Konkurrentin, schwups steigst du einen Platz. Deswegen muss man ja auch so brutal konstant spielen.


Schreibe einen neuen Kommentar