photo_1382795802863-1-hd.jpg

Li erstmals im Finale der WTA-Championships

Istanbul (SID) – Die Weltranglistenfünfte Li Na steht erstmals im Finale der WTA-Championships. Der Tennisstar aus China gewann in Istanbul gegen die Tschechin Petra Kvitova 6:4, 6:2 und trifft am Sonntag auf Titelverteidigerin Serena Williams (USA) oder Jelena Jankovic (Serbien). Kvitova hatte im entscheidenden Gruppenspiel Angelique Kerber (Kiel) in drei Sätzen geschlagen und damit den ersten Halbfinaleinzug einer deutschen Spielerin beim Saisonabschluss der acht besten Damen seit 15 Jahren verhindert.



Li Na ist zum dritten Mal in Serie beim WTA-Finale am Start, bei ihren ersten beiden Teilnahmen war die French-Open-Siegerin von 2011 nicht über die Vorrunde hinausgekommen. Die 31-Jährige feierte im siebten Duell mit Kvitova, die vor zwei Jahren in Istanbul triumphiert hatte, nach 1:36 Stunden ihren vierten Sieg. Bereits die Gruppenphase hatte Li ohne Niederlage überstanden.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/