photo_1341921766947-1-hd.jpg

Rothenbaum: Kamke und Stebe erhalten Wildcards

Hamburg (SID) – Die deutschen Tennisprofis Tobias Kamke (Lübeck) und Cedrik-Marcel Stebe (Vaihingen/Enz) haben die beiden letzten Wildcards für das Turnier am Hamburger Rothenbaum (14. bis 22. Juli) erhalten. Damit schlagen neben dem gebürtigen Hamburger Tommy Haas, Philipp Kohlschreiber (Augsburg) und Florian Mayer (Bayreuth) insgesamt fünf deutsche Spieler bei der traditionsreichen Veranstaltung auf. Als Favoriten gelten Titelverteidiger Gilles Simon aus Frankreich und der topgesetzte Spanier Nicolas Almagro. Die erste Runde wird am kommenden Samstag ausgelost.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/