Petkovic hat die dritte Runde der US Open erreicht

Trotz Verwarnung: Petkovic erreicht dritte Runde der US Open

New York (SID) – Andrea Petkovic hat als erster deutscher Tennisprofi die dritte Runde der US Open erreicht. Die an Position 18 gesetzte Darmstädterin besiegte in New York die Weltranglisten-108. Jelena Wesnina (Russland) mit 6:3, 7:6 (7:4). Nach 1:36 Stunden verwandelte die 27-jährige Petkovic ungeachtet einer Verwarnung wegen „Racket-Missbrauchs“ ihren ersten Matchball.



Im Spiel um den Sprung ins Achtelfinale trifft Antwerpen-Gewinnerin Petkovic am Samstag entweder auf Wimbledon-Finalistin Garbine Muguruza (Spanien/Nr. 9) oder Johanna Konta (Großbritannien).

Am Donnerstag waren zudem noch Angelique Kerber (Kiel/Nr. 11), Sabine Lisicki (Berlin/Nr. 24), Mona Barthel (Neumünster) sowie Philipp Kohlschreiber (Augsburg/Nr. 29) im Einsatz. Von insgesamt 17 deutschen Profis im Hauptfeld hatten nur fünf ihre Auftakthürden genommen.

Petkovic zeigte sich zunächst gut erholt von ihrem kräftezehrenden Dreisatz-Match zwei Tage zuvor. Die Fed-Cup-Spielerin servierte solide und ließ im ersten Durchgang keinen Breakpunkt zu. Dafür nahm sie Wesnina gleich zweimal den Aufschlag ab und holte sich den Auftaktsatz nach einer guten halben Stunde.

Danach allerdings geriet Petkovic mit 1:4 in Rückstand und erhielt eine Verwarnung, als sie ihr Racket zertrümmerte. Doch der Wutausbruch hatte letztlich Signalwirkung, in der Folge wirkte die 27-Jährige konzentrierter.

Petkovic wartet bei den Major-Turnieren in diesem Jahr noch auf ihren ersten Sprung in die Runde der letzten 16. Bei den French Open und in Wimbledon war die Hessin jeweils in der dritten Runde gescheitert – bei den Australian Open schon in Runde eins.

Die Paris-Halbfinalistin von 2014 hatte vor vier Jahren im Viertelfinale von Flushing Meadows gestanden. Es war ihr bislang bestes Abschneiden beim letzte Grand-Slam-Turnier des Jahres.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/