Kerber startet erneut in Brisbane

Wie 2016: Kerber startet in Brisbane in das neue Tennis-Jahr

Die Weltranglistenerste Angelique Kerber startet in Brisbane in das Tennis-Jahr 2017. Das hatte sie auch 2016 so gemacht. Die US- und Australian-Open-Siegerin gab am Donnerstag ihre Zusage für das Turnier in Australien, „mit dem ich in diesem Jahr die beste Saison meiner Karriere begonnen hatte“, sagte die 28-Jährige aus Kiel.

Kerber 2016 im Finale

Kerber hatte Anfang Januar in Brisbane das Finale erreicht. Direkt im Anschluss feierte sie in Melbourne ihren ersten Triumph bei einem Grand-Slam-Turnier. Mit dem Gewinn der Silbermedaille bei den Olympischen Spielen in Rio und dem US Open-Sieg krönte sie ihr faszinierendes Sportjahr.

Brisbane: Auch Muguruza ist dabei

„Man muss die Turniere spielen, die einen auf die großen Momente vorbereiten“, begründete Kerber ihre Teilnahme an der Veranstaltung Down Under. Unter anderem wird auch French-Open-Siegerin Garbine Muguruza (Spanien) in Brisbane aufschlagen. (SID/Red)

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/