Novak Djokovic führt Serbien ins Viertelfinale

Davis Cup: Djokovic führt Serbien ins Viertelfinale

Madrid (SID) – Wimbledonchampion Novak Djokovic hat Serbien beim Davis-Cup-Finalturnier in Madrid ins Viertelfinale geführt. In der Gruppe A sicherte Djokovic seinem Team am Donnerstag durch das 6:3, 6:3 gegen Benoit Paire den Sieg gegen Frankreich, zuvor hatte bereits Filip Krajinovic gegen Jo-Wilfried Tsonga gewonnen. Im Viertelfinale treffen die Serben am Freitag (ab 11.00 Uhr/DAZN) auf Russland.

Vorjahresfinalist Frankreich hat hingegen schon vor dem Schlussdoppel keine Chance mehr auf das Erreichen der K.o.-Runde. Titelverteidiger Kroatien war bereits am Mittwoch ausgeschieden.