192741.jpg

Dawidenko schickt Federer ins Halbfinale

Nikolai Dawidenko hatte zum Abschluss der Gruppenphase beim Masters Cup in Schanghai noch einmal Grund zum Jubeln. Der Russe feierte in der Roten Gruppe einen Zwei-Satz-Sieg (6:4, 6:3) gegen den Chilenen Fernando Gonzalez.

Damit steht der Schweizer Titelverteidiger Roger Federer bereits vor seinem abschließenden Match gegen Andy Roddick neben dem US-Amerikaner als zweiter Halbfinal-Teilnehmer der Gruppe fest.

Im Duell zwischen Roddick und Federer wird am Donnerstagnachmittag nur noch der Gruppensieg ausgespielt. Der erste Platz in der Roten Gruppe bedeutet zugleich ein Halbfinalduell mit dem Weltranglistenzweiten Rafael Nadal. Der Spanier belegte in der Goldenen Gruppe hinter seinem überraschend ungeschlagenen Landsmann David Ferrer den zweiten Platz.