2246331.jpg

Deutschland darf weiter auf Finale hoffen

Philipp Kohlschreiber hat die deutsche Mannschaft beim Arag World Team Cup in Düsseldorf auf Finalkurs gehalten. Der Augsburger gewann gegen den Schweden Andreas Vinciguerra in 70 Minuten mit 6:1, 6:2 und glich damit das 0:6, 0:6 von Rainer Schüttler gegen Robin Söderling zum 1:1 aus.

Die Entscheidung im Kampf um einen Platz im Endspiel am Samstag (ab 12.00 Uhr) fällt im abschließenden Doppel, in dem sich Nicolas Kiefer/Mischa Zverev und Robin Söderling/Robert Lindstedt gegenüberstehen.