Roger Federer, Mirka Federer

Flashback: Als Roger Federer seine Mirka heiratete

Heute vor zehn Jahren, am 11. April 2009, gaben sich Roger Federer und Mirka Vavrinec das Ja-Wort. Für den Schweizer war 2009 ein Jahr der positiven Emotionen. 

Das Jahr 2009 gehört für Roger Federer zum wohl turbulentesten und emotionalsten Jahr in seiner Karriere. Heute vor genau zehn Jahren, am 11. April 2009, heiratete der Schweizer am Ostersamstag seine langjährige Freundin Miroslava „Mirka“ Vavrinec. In einer bescheidenen Zeremonie in Basel gaben sich die beiden vor Familie und engen Freunden das Ja-Wort. Federer gab die Hochzeit auf seiner Webseite bekannt. „Es war ein wunderschöner Frühlingstag und ein unglaublich freudiges Ereignis. Mr. und Mrs. Federer wünschen euch allen ein fröhliches Osterwochenende.”

Federer: „Und dann gab es diesen Kuss”

Federer und seine Frau Mirka verliebten sich bei den Olympischen 2000 in Sydney ineinander. Mirka, früher selbst Profi und ebenfalls bei Olympia am Start, tröstete Federer über die bittere Enttäuschung der verpassten Medaille hinweg. Der Schweizer verlor zunächst im Halbfinale gegen Tommy Haas und dann das Spiel um die Bronzemedaille gegen Arnaud di Pasquale. „Wir kannten uns vorher schon ein bisschen. Aber sie ist halt drei Jahre älter. Die ganzen Olympischen Spiele lief es ganz gut im Dorf. Und dann plötzlich gab es da am letzten Tag diesen Kuss“, blickte Federer zurück.

Roger Federer, Mirka Federer

Roger Federer und Mirka Federer bei der königlichen Hochzeit von Pippa Middleton und James Matthews im Mai 2017.

Seitdem sind die beiden unzertrennlich. 2002 spielten Roger und Mirka gemeinsam beim Hopman Cup für die Schweiz. Für Federer begann nach der Hochzeit am 11. April 2009 eine turbulente Zeit. Anfang Juni gewann er endlich die French Open und vollendete seine Grand-Slam-Titelsammlung. Wenige Wochen später folgte der Triumph in Wimbledon und die Rückkehr zur Nummer eins. Das 2009er-Glück wurde perfekt, als am 23. Juli seine Zwillingstöchter Myla Rose und Charlene Riva geboren wurden. In diesem Jahr feiern die Federers ihren zehnten Hochzeitstag, im nächsten Jahr wird 20 Jahre Liebe zelebriert.