189913.jpg

Knieverletzung zwingt Nadal zur Pause

Die Tennis-Fans in Bangkok können beim ATP-Turnier in Thailands Hauptstadt nicht das druckvolle Spiel von Rafael Nadal bewundern. Der Weltranglistenzweite musste am Sonntag seine Teilnahme wegen einer Knieverletzung absagen. Der dreimalige French-Open-Sieger kuriert die Blessur auf Anraten der Ärzte in seiner spanischen Heimat auf Mallorca aus. Nadal hatte die Verletzung bereits bei den US Open zu schaffen gemacht.