Philipp Kohlschreiber bekommt Wildcard für Hamburg

Philipp Kohlschreiber bekommt Wildcard für HamburgBild: AFP/SID/CARMEN JASPERSEN

Kohlschreibers Olympia-Generalprobe in Hamburg

Hamburg (SID) – Der frühere Davis-Cup-Spieler Philipp Kohlschreiber (Augsburg) bestreitet in der kommenden Woche bei den Hamburg European Open seine Olympia-Generalprobe. Der 37-Jährige erhielt von den Organisatoren des ATP-Turniers am Rothenbaum eine der letzten drei Wildcards für das Hauptfeld. Der Hamburger Rekordstarter bekommt dadurch nach seinem Erstrunden-Aus in Wimbledon durch seine 17. Teilnahme am Traditionsturnier noch eine Gelegenheit für Matchpraxis vor der Abreise nach Tokio.

Eine weitere Wildcard ging an Daniel Altmaier aus Kempen. Der 22-Jährige wartet in der laufenden Saison noch auf seinen ersten Einzug in die zweite Runde eines ATP-Turniers. Die Fraktion der Gastgeber im Hauptfeld kann bis zur Auftaktrunde noch größer werden, denn insgesamt sechs weitere Deutsche schlagen in der Qualifikation auf.