photo_1309254167734-1-hd.jpg

Nadal bangt im Teilnahme am Viertelfinale

London (SID) – Titelverteidiger Rafael Nadal bangt um seine Teilnahme am Viertelfinale der 125. All England Championships in Wimbledon. „Ich bin besorgt, sicher“, sagte der Spanier nach seinem Viersatz-Sieg gegen Juan Martin Del Potro (Argentinien). Nadal kündigte an, sich am Dienstag einer Computertomografie unterziehen zu wollen: „Danach werden wir weitersehen, was passiert und ob ich die Chance habe, mich bis Mittwoch zu erholen.“ Gegner des Weltranglistenersten wäre der Amerikaner Mardy Fish.



Nadal hatte sich beim 7:6 (8:6), 3:6, 7:6 (7:4), 6:4 gegen del Potro im zwölften Spiel des ersten Satzes am linken Knöchel behandeln lassen. „Ich habe gedacht, ich muss aufgeben“, berichtete er. Er habe ein Knacken verspürt, habe danach das ganze Match über Schmerzen verspürt und zudem sein Spiel umstellen müssen. Für das Viertelfinale gegen Fish, sagte der Titelverteidiger, „muss ich bei hundert Prozent sein. Wenn nicht, werde ich keine Chance haben.“

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/