Top News

Weitere Meldungen

Kein Viertelfinale für Martina Müller

Nach ihrem erfolgreichen Auftaktspiel beim WTA-Turnier in Seoul musste sich die Hannoveranerin Martina Müller in der zweiten Runde gegen die Kolumbianerin Catalina Castano mit 4:6, 2:6 geschlagen geben.


Müller als erste Deutsche im Stuttgarter Hauptfeld

Dank einer Wildcard steht Martina Müller als bisher einzige Deutsche im Hauptfeld des WTA-Turniers in der kommenden Woche in Stuttgart. Die zweite Wildcard für eine deutsche Spielerin wurde noch nicht vergeben.


Auftaktsiege für Kiefer und Schüttler

Erfolgreich sind Nicolas Kiefer und Rainer Schüttler in das ATP-Turnier im indischen Mumbai gestartet. „Kiwi“ schlug den Franzosen Paul-Henri Mathieu, „Shaker“ setzte sich gegen dessen Landsmann Julien Benneteau durch.


Müller erreicht Achtelfinale von Seoul

Durch einen 6:1, 6:0-Erfolg über die Südkoreanerin Han Sung-Hee hat Martina Müller beim WTA-Turnier in Seoul das Achtelfinale erreicht. Die Hannoveranerin benötigte für ihren Erfolg etwas über eine Stunde.


Zverev und Meffert erreichen 2. Runde in Bangkok

Die deutschen Tennis-Profis Mischa Zverev und Dominik Meffert sind erfolgreich in das ATP-Turnier in Bangkok gestartet. Für den Hamburger Zverev ist Bangkok eine gute Adresse: 2006 erreichte er hier sein erstes Viertelfinale auf der ATP-Tour und verlor erst gegen Marat Safin. Meffert freute sich über seinen ersten Einzelsieg auf ATP-Level.


Doping: Brasilianischer Tennis-Profi gesperrt

Der brasilianische Tennis-Profi Marcelo Melo ist wegen Dopings für zwei
Monate gesperrt worden. Das gab der Internationale Tennis-Verband (ITF)
bekannt. Melos Strafe begann rückwirkend am 10. September.



Haas denkt über Rücktritt aus der DTB-Auswahl nach

Nach dem Davis-Cup-Aus gegen Russland denkt Tommy Haas darüber nach, das deutsche Auswahlteam zu verlassen. Kapitän Patrik Kühnen und Haas‘ Mannschaftskollegen versuchen den 29-Jährigen zum Bleiben zu bewegen.


Kohlschreiber verspielt gegen Andrejew Finaleinzug

Für die deutsche Daviscup-Mannschaft bleibt in der Moskauer Olympiahalle weiter einfach nichts zu holen. Während 4000 russische Zuschauer frenetisch ihr Team feierten, trauerte die deutschen Mannschaft mit leeren Blicken einer möglicherweise für lange Zeit einmaligen Chance hinterher.


USA zieht ins Davis-Cup-Finale ein

Dank eines glatten Drei-Satz-Erfolges von Andy Roddick im dritten Einzel gegen Jonas Björkman hat sich Rekordsieger USA in Göteborg gegen Gastgeber Schweden für das Finale des Davis Cups qualifiziert.


Petzschner verliert – Russen gleichen aus

Das letzte Einzel entscheidet im Davis-Cup-Duell zwischen Russland und Deutschland über den Finaleinzug. Ersatzmann Philipp Petzschner unterlag mit 4:6,4:6, 6:3, 3:6 gegen Michail Juschni, der damit zum 2:2 ausglich.


Knieverletzung zwingt Nadal zur Pause

Wegen einer Knieverletzung muss Rafael Nadal eine Pause einlegen und hat seine Teilnahme am ATP-Turnier in Bangkok abgesagt. Der Weltranglistenzweite hatte bereit bei den US Open mit der Blessur zu kämpfen.


Petzschner springt für erkrankten Haas ein

Tommy Haas kann beim Davis-Cup-Halbfinale in Russland nicht zu seinem zweiten Einzel antreten und wird von Newcomer Philipp Petzschner vertreten. Nach Angaben des DTB litt Haas in der Nacht an Durchfall und Erbrechen.


Bryan-Brüder bringen USA gegen Schweden in Führung

Mike und Bob Bryan haben Davis-Cup-Rekordsieger USA im Halbfinale gegen Schweden mit 2:1 in Führung gebracht. Die Zwillinge setzten sich in Göteborg mit 7:6 (13:11), 6:2, 6:3 gegen Jonas Björkman und Simon Aspelin durch.


Waske und Petzschner lassen Deutschland träumen

Alexander Waske und Philipp Petzschner haben Deutschland im Davis-Cup-Halbfinale gegen Russland mit 2:1 in Führung gebracht. Das Doppel landete einen 6:3, 3:6, 7:6, 7:6-Erfolg gegen Michail Juschni und Dimitri Tursunow.