In Runde zwei: Andrea Petkovic

Petkovic erstmals seit drei Jahren in der zweiten Runde der US Open

New York (SID) – Julia Görges und Andrea Petkovic stehen bei den US Open in der zweiten Runde. Görges siegte am Dienstag gegen Natalia Wichljanzewa nach einem Fehlstart 1:6, 6:1, 7:6 (7:1) und meisterte zum vierten Mal in Folge ihre Auftakthürde in New York. Im vierten Duell mit der Russin war es für die 30-Jährige aus Bad Oldesloe der vierte Sieg.

Beim Stand von 5:6 im dritten Satz wehrte Görges einen Matchball ab, nach zwei Stunden nutzte die deutsche Nummer zwei ihre erste Gelegenheit zum Matchgewinn.

Petkovic erreichte hingegen erstmals seit 2016 wieder die zweite Runde in Flushing Meadows. Die frühere Top-10-Spielerin aus Darmstadt bezwang die Rumänin Mihaela Buzarnescu 6:3, 6:4. Auf Petkovic wartet nun die zweimalige Wimbledonsiegerin Petra Kvitova (Tschechien/Nr. 6). Die an Position 26 gesetzte Görges bekommt es mit Wildcard-Starterin Francesca di Lorenzo (USA) zu tun.

Bereits am Montag hatte Laura Siegemund (Metzingen) ihr Auftaktmatch gewonnen, die deutsche Spitzenspielerin Angelique Kerber (Kiel) schied hingegen schon in der ersten Runde aus. Insgesamt sind in der Einzel-Konkurrenz in Flushing Meadows fünf deutsche Frauen am Start.