Rafael Nadal

5,5 Millionen: Nadal kauft neue Luxus-Yacht

Nachdem Rafael Nadals alte Yacht „Beethoven” für 2,6 Millionen Euro zum Verkauf steht, hat sich der Mallorquiner einen neuen Power-Katamaran zugelegt.

„Für mich als jemand, der von einer Insel stammt, ist das Meer Teil meines Lebens und kein Geheimnis, dass ich es liebe“, wird Rafael Nadal zitiert. Knapp 5,5 Millionen Euro soll sein neues Prachtstück, die 80 Sunreef Power, gekostet haben.

Luxus und Eleganz, so weit das Auge reicht

Mit 24 Metern Länge und zwölf Metern in der Breite bietet der Katamaran Platz für bis zu zwölf Personen. Optisch soll die Yacht ein Zusammenspiel aus Luxus und Bequemlichkeit ausdrücken. Eine Mischung aus Modernität, Eleganz und Komfort laden zum Abschalten nach seinen Tennismatches ein. Neben einer Master-Suite, einem Bad mit begehbarer Dusche, einem Ankleidezimmer ist außerdem ausreichend Platz für eine Lounge mit Sofa vorhanden. Die Einrichtung und die Raumaufteilung können nach Belieben des Käufers ausgewählt werden. Auch für ein aufregendes Wassererlebnis ist, mit zwei Motoren á 580 PS und zwei weiteren Motoren mit 1200 PS, gesorgt.

Nadal wird seine Yacht allerdings frühestens zum Ende des Jahres erhalten, denn die 80 Sunreef Power wird erst im September beim Yachtfestival in Cannes präsentiert. Zur Zeit steht Nadals alte Yacht, die „Beethoven”, für 2,6 Millionen Euro zum Verkauf.