Serena Williams besucht Polo Challenge in Ascot

Royaler Ausflug nach Ascot: Williams lässt Journalisten warten

London (SID) – Grand-Slam-Rekordsiegerin Serena Williams (USA) hat vor ihrer Rückkehr nach Wimbledon noch einen royalen Ausflug unternommen. Zusammen mit ihrem Ehemann Alexis Ohanian besuchte die 36-Jährige in Begleitung von Herzogin Meghan eine Polo Challenge in Ascot. Dort waren Prinz William und Meghans Ehemann Prinz Harry unter den Spielern. Serena Williams und Meghan sind eng befreundet.



Ursprünglich sollte Williams eine Medienrunde geben, in der sie über ihr Wimbledon-Comeback nach der Schwangerschaftspause sprechen sollte. Kurz vor der geplanten Pressekonferenz sagten die Verantwortlichen den Termin jedoch ab, die wartenden Journalisten mussten unverrichteter Dinge wieder gehen. 

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/