Die ATP Finals werden vor leeren Rängen stattfinden

ATP Finals in London ohne Zuschauer

Die ATP Finals in London finden im November aufgrund der Corona-Pandemie ohne Zuschauer statt. Das gaben die Organisatoren des letzten Tennis-Turniers der Saison am Freitag bekannt. Für das Event vom 15. bis 22. November qualifizieren sich die acht besten Einzelspieler sowie die acht besten Doppel. Vor einem Jahr hatte Griechenlands Jungstar Stefanos Tsitsipas den Titel geholt, 2018 gewann Alexander Zverev (Hamburg).