Matthias Bachinger unterliegt dem Japaner Go Soeda in Zagreb

Aus für Bachinger in Runde eins von Zagreb

Der deutsche Matthias Bachinger hat das Achtelfinale des ATP-Turniers im kroatischen Zagreb verpasst. Der Münchner Qualifikant verlor in der ersten Runde gegen den Japaner Go Soeda mit 6:7 (4:7), 5:7. Im ersten Aufeinandertreffen der beiden Kontrahenten überzeugte der 30 Jahre alte Japaner vor allem mit einem starken Aufschlagspiel, während Bachinger in den entscheidenden Momenten Nerven zeigte.

Am Dienstagnachmittag trifft nun bei dem mit 494.310 Euro dotierten Hallenturnier Michael Berrer (Stuttgart) auf Damir Dzumhur aus Bosnien und Herzegowina.(SID)