188097.jpg

US-Duo im Finale von New Haven

Beim mit 675.000 Dollar dotierten ATP-Turnier in New Haven kommt es im Finale zum Duell zweier Freunde. In einem rein US-amerikanischen Endspiel stehen sich James Blake und Mardy Fish gegenüber. Fünf Tage nach seiner Finalniederlage in Cincinnati gegen den Weltranglistenersten Roger Federer (Schweiz) gewann Blake mit 6:4, 3:6, 7:6 (7:2) gegen den Franzosen Paul-Henri Mathieu. Fish, der zum Auftakt Davis-Cup-Spieler Florian Mayer geschlagen hatte, machte seinen ersten Finaleinzug seit 16 Monaten mit einem 7:6 (7:3), 6:4 über den Kroaten Ivo Karlovic perfekt.