Stebe hatte während des Spiels Probleme mit der Leiste

US Open: Angeschlagener Stebe unterliegt Dzumhur

Qualifikant Cedrik-Marcel Stebe hat bei den US Open eine weitere Überraschung verpasst und ist in der zweiten Runde ausgeschieden. Der Weltranglisten-107. aus Vaihingen/Enz unterlag dem Bosnier Damir Dzumhur (ATP-Nr. 56) nach starkem Beginn mit 6:4, 4:6, 0:6, 1:6.



Stebe war allerdings von einer Leistenverletzung gehandicapt und musste im dritten Satz eine medizinische Auszeit nehmen. Der Linkshänder schied damit als zwölfter deutscher Tennisprofi in Flushing Meadows aus.

Mischa Zverev (Hamburg/Nr. 23) und Julia Görges (Bad Oldesloe/Nr. 30) stehen bislang in der dritten Runde. Am Donnerstag könnte noch ein deutsches Trio nachziehen. Titelverteidigerin Angelique Kerber (Kiel/Nr. 6) war bereits in ihrem Auftaktmatch gescheitert.

Stebe, einst die Nummer 71 im ATP-Ranking, war nach seiner bislang besten Saison 2012 von Verletzungen zurückgeworfen worden. Er musste sich unter anderem einer Hüft- beziehungsweise Becken-OP unterziehen und litt unter einer Stressfraktur sowie einer Knochenentzündung. (SID)

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/