188657.jpg

Williams-Schwestern stehen im Achtelfinale

Bei den US Open in New York haben die beiden Williams-Schwestern Serena und Venus das Achtelfinale erreicht. Dabei hatte Serena Williams in der dritten Runde weitaus mehr Mühe als Venus, um den Einzug in die Runde der letzten Sechzehn perfekt zu machen.

Mit 6:4 und 7:6 setzte sich die jüngere der beiden Schwestern gegen die Russin Wera Swonarewa durch und benötigte für den Kraftakt knapp zwei Stunden Spielzeit. Venus gewann dagegen leicht und locker in nur 58 Minuten mit 6:1 und 6:2 gegen Alona Bondarenko aus der Ukraine.

Im Achtelfinale warten nun höhere Hürden auf die beiden Schwestern. Serena trifft auf die Wimbledonfinalistin Marion Bartoli aus Frankreich, Venus bekommt es mit der Serbin Ana Ivanovic zu tun.