Carina Witthöft verliert Auftaktmatch in Budapest

Witthöft verliert Auftaktmatch in Budapest

Carina Witthöft hat ihr Erstrundenspiel in Budapest verloren. Die 23-Jährige unterlag der slowakischen Qualifikantin Jana Cepelova in 77 Minuten mit 2:6, 2:6. Für die Hamburgerin ist es in diesem Jahr die fünfte Niederlage im sechsten Spiel auf der WTA-Tour.



Witthöft hatte über das komplette Spiel große Probleme ihren Aufschlag zu halten und musste insgesamt fünf Breaks hinnehmen. Obwohl ihr erster Aufschlag mit 71 Prozent vergleichsweise häufig im Feld landete, gewann sie nur 47 Prozent der Punkte bei eigenem Service.

Kerber, Lisicki und Maria heute noch im Einsatz

Ebenfalls in Budapest im Einsatz sind heute noch Sabine Lisicki und Tatjana Maria. Lisicki trifft nach ihrem Auftaktsieg gegen die Französin Pauline Parmentier heute im Achtelfinale auf die Slowakin Viktoria Kuzmova. Maria spielt in der ersten Runde gegen die an Nummer drei gesetzte Ungarin Timea Babos.

In Dubai bekam es Angelique Kerber heute im Achtelfinale mit der Italienerin Sara Errani zu tun und ließ dieser keine Chance. Bei ihrer gestrigen Auftaktpartie gegen die Tschechin Barbora Stycova zeigte sich die Kielerin erneut formstark und verlor über das komplette Match nur drei Spiele.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/