Zverev trifft in der dritten Runde auf Chung Hyeon

Zverev nach Sieg über Gojowczyk in der dritten Runde

Melbourne (SID) – Alexander Zverev hat das deutsche Duell mit dem Münchner Peter Gojowczyk gewonnen und ist in die dritte Runde der Australian Open eingezogen. Der Weltranglistenvierte setzte sich trotz einer Schwächephase im dritten Satz souverän 6:1, 6:3, 4:6, 6:3 durch und sparte bei mehr als 35 Grad etwas Kraft für das nächste Match in Melbourne gegen den Südkoreaner Chung Hyeon.

Zverev (20) verwandelte nach 1:59 Stunden seinen zweiten Matchball zum Sieg im ersten Aufeinandertreffen mit Gojowczyk (28). Der gebürtige Hamburger servierte 25 Asse und gab nur einmal seinen Aufschlag ab. „Ich habe mich von Anfang an gut gefühlt. Aber ich will hier nicht aufhören“, sagte Zverev: „Auch im dritten Satz hatte ich nicht das Gefühl, dass ich schrecklich gespielt habe, da war er einfach besser.“

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/