GettyImages-505459776

Australian Open: Erstrunden-Pleite für Petkovic

Andrea Petkovic (28) ist wie im Vorjahr überraschend bereits in der ersten Runde der Australian Open gescheitert. Die an Position 22 gesetzte Darmstädterin verlor in Melbourne gegen die Weltranglisten-109. Elisaveta Kulichkova mit 5:7, 4:6. Nach 1:27 Stunden verwandelte die 19-jährige Russin ihren dritten Matchball.

Petkovic, die in Australien vor fünf Jahren erstmals ins Viertelfinale eines Major-Turniers eingezogen war, spielte zu defensiv und leistete sich 25 unerzwungene Fehler. Die deutsche Nummer zwei kassierte damit die zweite Niederlage im vierten Match des Jahres.

Fed-Cup-Spielerin Petkovic hatte nach einer durchwachsenen Saison 2015 depressive Verstimmungen eingestanden und Jan de Witt als neuen Trainer verpflichtet. Mit ihm hatte sie die Vorbereitung in Halle/Westfalen absolviert.

Friedsam und Brands weiter – Kohlschreiber raus

Am ersten Turniertag hatten zuvor Anna-Lena Friedsam (Neuwied) und Qualifikant Daniel Brands (Deggendorf) die zweite Runde erreicht. Die deutsche Nummer eins Philipp Kohlschreiber aus Augsburg war gescheitert. Am Dienstag bestreiten elf weitere deutsche Profis ihre Auftaktmatches – unter anderem auch die an Position sieben gesetzte Angelique Kerber (Kiel). (SID)

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/