Marterer ist in Miami ausgeschieden

Marterer scheitert in Miami an Dimitrow

Miami (SID) – Tennisprofi Maximilian Marterer (Nürnberg) ist beim ATP-Turnier in Miami/Florida in der zweiten Runde ausgeschieden. Der 22 Jahre alte Weltranglisten-73. unterlag dem Bulgaren Grigor Dimitrow, Nummer vier im Ranking, nach gutem Beginn mit 6:4, 2:6, 1:6.

Letzter deutscher Profi bei dem mit rund 7,9 Millionen Dollar dotierten Hartplatzturnier ist der Hamburger Alexander Zverev. Deutschlands Nummer eins bekommt es am Samstag in seinem Zweitrundenmatch mit dem Russen Daniil Medwedew zu tun.

Bei der gleichzeitig stattfindenden WTA-Konkurrenz spielen am Samstagabend die frühere Weltranglistenerste Angelique Kerber (Kiel) gegen die Russin Anastassija Pawljutschenkowa sowie Carina Witthöft (Hamburg) gegen die Kasachin Sarina Dijas um den Einzug ins Achtelfinale.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/