Branchenführer Novak Djokovic trifft auf Kei Nishikori

Djokovic und Nishikori im Finale von Toronto

Branchenführer Novak Djokovic ist nur noch einen Sieg von einer perfekten Olympia-Generalprobe entfernt. Der 29-jährige Serbe zog beim ATP-Masters in Toronto/Kanada durch ein 6:3, 6:2 gegen Gael Monfils aus Frankreich (Nr. 10) ins Finale des mit 4,7 Millionen Dollar dotierten Hartplatzturniers ein.



Im Endspiel greift der sechsmalige Australian-Open-Sieger Djokovic am Sonntag gegen Kei Nishikori (Nr. 3) nach seinem siebten Titel 2016. Der Japaner hatte im Halbfinale den an Position zwei gesetzten Schweizer Stan Wawrinka mit 7:6 (8:6), 6:1 ausgeschaltet.

Becker-Schützling Djokovic hat den Rogers Cup, der abwechselnd in Toronto und Montréal ausgetragen wird, bereits dreimal (2007, 2011, 2012) gewonnen. Mit einem Erfolg gegen den einstigen US-Open-Finalisten Nishikori würde Rekordhalter Djokovic seinen 30. Masters-Titel holen. (SID)

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/