Fällt verletzt aus: Milos Raonic

Fällt verletzt aus: Milos Raonic. David Ferrer ersetzt ihn.

ATP-Finals: Ferrer ersetzt verletzten Raonic

Milos Raonic konnte bei den ATP World Tour Finals in London am Donnerstag wegen einer Oberschenkel-Verletzung nicht zu seinem abschließenden Gruppenspiel gegen US-Open-Finalist Kei Nishikori antreten. Für den 23 Jahre alten Kanadier sprang Ersatzspieler David Ferrer aus Spanien ein.

„Die Fans hätten eine große Show verdient. Aber ich gehe nicht raus, wenn ich die nicht zeigen kann“, twitterte Raonic. Der Weltranglistenachte hatte seine ersten beiden Vorrundenpartien der Gruppe B gegen Roger Federer  und Andy Murray verloren.

Am Donnerstagabend spielten in der Arena dann noch Grand Slam-Rekordsieger Federer und Murray gegeneinander. Dem Schweizer reichte ein Satzgewinn, um sich definitiv für das Halbfinale zu qualifizieren. Der ehemalige Wimbledonsieger Murray benötigte indes einen Erfolg für den Sprung in die Runde der letzten Vier. (Red/SID)