Erste Hürde genommen: Philipp Kohlschreiber

Auch Kohlschreiber in Melbourne souverän weiter

Melbourne (SID) – Davis-Cup-Spieler Philipp Kohlschreiber ist seiner Favoritenrolle zum Auftakt der Australian Open gerecht geworden. Der 35 Jahre alte Augsburger ließ dem Weltranglisten-261. Li Zhe aus China beim 6:2, 6:2, 6:4 keine Chance und zog als zweiter Deutscher nach Alexander Zverev (Hamburg/Nr. 4) in Melbourne in die zweite Runde ein.

Dort trifft der an Position 32 gesetzte Kohlschreiber am Donnerstag auf Joao Sousa aus Portugal. In der Vorbereitung auf den ersten Höhepunkt der Saison hatte die deutsche Nummer zwei das Halbfinale beim ATP-Turnier im neuseeländischen Auckland erreicht.