Angelique Kerber steht in Birmingham im Viertelfinale

Birmingham: Kerber und Lisicki im Viertelfinale

Die Kieler Fed-Cup-Spielerin Angelique Kerber (27) hat ihre gute Frühform auf Rasen erneut unter Beweis gestellt und ist beim WTA-Turnier im englischen Birmingham ins Viertelfinale eingezogen. Gegen die ehemalige Weltranglistenerste Jelena Jankovic (Serbien/Nr. 15) gewann Kerber (Nr. 4) am Donnerstag souverän mit 6:4, 6:2. Im Viertelfinale trifft die Weltranglistenzehnte nun auf Katerina Siniakova aus Tschechien.



Die an Nummer acht gesetzte Sabine Lisicki bezwang einen Tag nach ihrem spektakulären Ass-Weltrekord die Slowakin Magdalena Rybarikowa 7:6 (9:7), 6:4 und spielt nun gegen Daniela Hantuchova (Slowakei). Von ihren 27 Assen, die ihr beim Sieg gegen die Schweizerin Belinda Bencic einen WTA-Rekord einbrachten, blieb Lisicki am Donnerstag weit entfernt. Drei Assen im ersten Aufschlagspiel ließ sie im Verlauf des engen Matches nur noch fünf weitere folgen.

Andrea Petkovic (Darmstadt/Nr. 7) und Tatjana Maria (Bad Saulgau) waren bereits am Dienstag gescheitert. (SID)

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/