MONACO-SPORT-AWARD-LAUREUS

Boris Becker hat eine Neue!

Layla Powell soll die neue Freundin von Boris Becker sein. Das Model mit Jura-Abschluss passe laut einem Insider „perfekt in Beckers Beuteschema“. Becker liket schon längere Zeit ihre Beitrage in den sozialen Medien. Nun wurden der sechsfache Grand Slam-Sieger und die 31-Jährige mit arabischen Wurzeln das erste Mal zusammen gesehen.

Vor Kurzem wurden Boris Becker und Layla Powell gesehen, wie sie gemeinsam Beckers Wohnung in London verließen und mit seinem Wagen davonfuhren. Die Nacht haben wohl beide bei ihm verbracht. Es handelt sich bei der Dame um das internationale Model Layla Powell. Die Britin musste 2017 einen enormen Schicksalsschlag verkraften, als ihr Bruder in einem Nachtclub getötet wurde: „Das hat mein Leben verändert”, sagte Powell rückblickend.

Statistik: Serena Williams wüde Federer und Co. schlagen

Super-Bowl-Date: Genie Bouchard bald im Kino

Dass die Dame augenscheinlich in Beckers „Beuteschema“ passt, ist eindeutig. Ob die beiden zusammen sind oder ob es sich lediglich um einen Flirt handelt, wird man sehen. Die Scheidung von Lilly Becker ist im vollen Gange. Dabei soll zwar das gemeinsame Sorgerecht um Sohn Amadeus (8) geklärt sein, gestritten wird aber ums Geld.