Philipp Kohlschreiber scheidet in Doha früh aus

Erstrunden-Aus für Kohlschreiber in Doha

Doha (SID) – Für Davis-Cup-Spieler Philipp Kohlschreiber (Augsburg) hat die neue Tennis-Saison schon vor dem Jahreswechsel schlecht begonnen. Beim mit rund 1,4 Millionen Dollar dotierten ATP-Turnier in Doha scheiterte der 35-Jährige in seinem Auftaktmatch am tschechischen Wildcard-Starter Tomas Berdych mit 4:6, 6:7 (5:7).

Im Verlauf des Silvester-Tages stehen sich beim Vorbereitungsturnier für die Australian Open in Melbourne (14. bis 27. Januar) der Nürnberger Maximilian Marterer und Peter Gojowczyk aus München gegenüber. Der Sieger des deutschen Erstrunden-Duells zieht ins Achtelfinale ein.