Tayisiya Morderger

Ex-Tennishoffnung Tayisiya Morderger bei „Bauer sucht Frau“

Die 21-jährige Dortmunderin Tayisiya Morderger macht bei der TV-Show „Bauer sucht Frau“ auf RTL mit und will das Herz des 23-jährigen Landwirten Matthias erobern.

Heute startet die 14. Staffel der beliebten Verkupplungsshow „Bauer sucht Frau“ auf RTL. Mit dabei ist erstmals eine Profisporterin, und zwar eine Tennisspielerin: Tayisiya Morderger. Die 21-jährige Deutsch-Ukrainerin wird mit einer weiteren Mitbewerberin in den nächsten Wochen um das Herz des 23-jährigen Bauern Matthias buhlen.

Morderger, geboren in Kiew, wurde gemeinsam mit ihrer Zwillingsschwester Yana als großes Tennistalent in Deutschland gehandelt. Derzeit ist die Dortmunderin die Nummer 508 im WTA-Ranking. Ihre beste Platzierung datiert aus September 2017 als Nummer 400 der Welt. Morderger gewann bislang vier ITF-Turniere. Erspieltes Preisgeld in ihrer noch jungen Profikarriere: 61.433 US-Dollar. Ihre Zwillingsschwester Yana ist momentan auf Platz 748 im WTA-Ranking notiert.

Die Tenniskarrieren der Morderger-Schwestern haben trotz der frühen Fokussierung noch nicht an Fahrt aufgenommen. Tayisiya und Yana sind nicht nur auf dem Platz ein eingespieltes Team mit bislang sechs gewonnenen Doppelturnieren auf der ITF-Turnier. Auch abseits des Platzes verbringen die Zwillinge viel Zeit miteinander und zeigen sich gerne gemeinsam auf Instagram. Tayisiya machte auf ihrem Instagram-Profil auch Werbung für ihren Auftritt in der Show.

tennis MAGAZIN berichtete in der April-Ausgabe 2011 über die beiden damals 14-jährigen Schwestern (Hier zum Nachlesen!)Off White X Nike Design