In der dritten Runde ist Schluss für Andrea Petkovic

French Open: Aus für Petkovic in der dritten Runde

Andrea Petkovic ist als letzte deutsche Spielerin bei den French Open in Paris ausgeschieden. In der dritten Runde unterlag sie Ashleigh Barty deutlich in zwei Sätzen. Damit ist für die deutsche Tennis-Hoffnung der Traum vom French-Open-Gewinn geplatzt.
Andrea Petkovic ist als letzte deutsche Spielerin bei den French Open in Paris ausgeschieden. Die 31-Jährige aus Darmstadt unterlag in der dritten Runde der Weltranglistenachten Ashleigh Barty aus Australien mit 3:6, 1:6.
Das Match auf dem Court Suzanne Lenglen dauerte nur 60 Minuten, dann schlug Petkovic, die zu keiner Zeit an ihre guten Leistungen aus den ersten beiden Runden anknüpfen konnte, beim ersten Matchball für Barty eine Vorhand ins Aus.
Derweil ist auch Serena Williams in der dritten Runde ausgeschieden. Sie unterlag ihrer Landsfrau Sofia Kenin 2:6, 5:7.