Yannick Hanfmann scheidet gegen Jiri Vesely aus

Yannick Hanfmann scheidet gegen Jiri Vesely ausBild: AFP/GETTY IMAGES /SID/MARK BROWN

Hanfmann bei Debüt im Wimbledon-Hauptfeld direkt raus

London (SID) – Der Karlsruher Tennisprofi Yannick Hanfmann hat bei seinem Debüt im Wimbledon-Hauptfeld den Einzug in die zweite Runde klar verpasst. Der 29-Jährige, in der Weltrangliste an Position 99 gelistet, musste sich zum Auftakt des Rasen-Klassikers dem Tschechen Jiri Vesely mit 1:6, 5:7, 6:7 (5:7) geschlagen geben. Auch im fünften Anlauf gelang Hanfmann kein Sieg in einem Grand-Slam-Hauptfeld.

In Wimbledon war Hanfmann bislang nur dreimal in der Qualifikation angetreten und jedes Mal gescheitert. Bei der letzten Ausgabe des Londoner Grand-Slam-Turniers vor der Corona-Zwangspause hatte Vesely 2019 in der ersten Runde schon den deutschen Topspieler Alexander Zverev überraschend ausgeschaltet.